Schlagwort-Archive: Machine to Machine

Social Networks waren gestern, heute kommunizieren Maschinen mit Maschinen auf Netzwerkplattformen

Haben Sie auf Facebook eines der zahlreichen Zusatzprogramme benutzt (Farms gehütet, Mafia gespielt, oder eine andere API-Software benutzt, die es Sub-Unternehmern ermöglicht, ihre eigenen Programmideen auf der Plattform Facebook zu verwirklichen)?

Der Gedanke der Mensch zu Mensch Kommunikation und der Mensch zu Maschine Kommunikation wurde bereits hinreichend in vielen Installationen abgebildet.

The next big thing?
Kennen Sie Axeda.com, wenn nicht, sichern Sie sich frühzeitig Aktienpakete oder übernehmen Sie die Firma gleich komplett.

Axeda entwickelt Software für Maschine zu Maschine (M2M) Kommunikation.
Wo liegt das Innovationspotential?

  • Ihr Auto informiert Sie an Ihrem Tablet oder Smartphone, wie schnell ihr Sohn gerade unterwegs ist oder wo sich Ihre Tochter gerade befindet.
  • Ihre Waschmaschine lädt sich die aktuellen Preise ihrer Strom und Wasseranbieter herunter, und entscheidet wann der beste und kostengünstigste Zeitpunkt für die Nutzung ist.
  • Ihr mobiler Verkaufsstand teilt ihrer Logistik-Software mit, wann ihre Kuriere nachbefüllen müssen.

Mit Machine to Machine Plattformen wird möglich, was am Iphone oder Android Smartphone schon existiert. Ein einheitlicher applikations-store für alle Maschinen. Ein Kaffeeautomat kann genauso darauf zugreifen, wie eine Industrie-Anlagen-Maschine. Das einzige, was die Maschine preisgeben muss, sind ihre Capability Levels (also ihre Fähigkeitsstufen). Im Fall einer Kaffeemaschine ist dies eindeutig und einfach definierbar. Im Fall einer nicht spezialisierten Maschine, können viele Capability Levels ungeahnte Möglichkeiten offerieren.

Ericsson schätzt, dass 2020 50 Millionen Maschinen miteinander kommunizieren werden.

Analog wie wir heute für unsere Smartphones Applikationen downloaden, werden wir in Zukunft für unsere Maschinen Applikationen downloaden, um so die Basis-Features (Capabilities) zu erweitern.

 

Was leisten Ihre Maschinen? Diskutieren Sie mit uns! innovativ@dieIdee.eu

 

Quelle: http://www.forbes.com/sites/ciocentral/2011/10/24/the-internet-of-things-like-facebook-but-bigger/