Apple stellt neuen Kartendienst (Apple Maps) vor

Nach jahrelanger Partnerschaft mit Google entsagt sich Apple nun endgültig der Zusammenarbeit und stellt seinen eigenen Kartendienst (Apple Maps) im Rahmen der Apple WWDC 2012 Keynote vor.

Das nachfolgende Video beschreibt die Key-Features von IOS 6, das im Herbst 2012 frei verfügbar sein soll, ab Minute 30:00 wird das Kartenfeature von Scott Forstall präsentiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s