Apple patentiert Handy-Brennstoffzelle

In Zukunft werden Brennstoffzellen in mobilen Geräten wochenlange Stand-By Zeiten ermöglichen.

Brennstoffzellen konvertieren Wasserstoff, Sauerstoff in Wasser, Hitze und Elektrizität. Das US Patentamt genehmigte 2 Apple Patente, deren Zweck die Beschreibung dieser mobilen Konvertierung ist.

Laut Apple ist es „extrem schwierig Brennstoffzellen zu entwickeln, die einerseits sehr portabel und mobil und andererseits kostengünstig genug beschaffen sind, um sie in mobilen Endgeräten einzusetzen.

Eines der Patente beschreibt ein integriertes Brennstoff-Zellen-System, das eine wiederaufladbare Batterie laden und entladen kann. Somit wird nur eine kleine flexible und leichte Stand-by-Batterie benötigt und kein großes, teures System.

Der Gewinn: ein mobiles Endgerät, sei es Handy, Laptop oder Tablet, mit einer Laufzeit von mehreren Wochen.

Quelle: http://mashable.com/2011/12/26/iphone-hydrogen-cells/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s